REIGNING PHOENIX MUSIC (RPM) – gibt die Integration von Atomic Fire Records bekannt!

Reigning Phoenix Music, die aufstrebende Kraft in der Heavy Music, gibt stolz die Integration von Atomic Fire Records bekannt. Dieser strategische Schritt fĂŒgt das Roster von Atomic Fire Records in die RPM-Familie ein und erweitert es zu einem beeindruckenden globalen Line-up, das viele genreprĂ€gende Bands umfasst.

Das erweiterte RPM-Roster umfasst legendĂ€re, Grammy-nominierte und weltweite GrĂ¶ĂŸen wie OPETH und MESHUGGAH, die deutschen Pioniere des Heavy Metal, HELLOWEEN, und die finnischen Metal-Legenden AMORPHIS. Neu dabei sind großartige Verpflichtungen wie die legendĂ€ren DEICIDE und SEBASTIAN BACH. Damit aber nicht genug, weitere Signings sind schon in der Pipeline.

„Die Begeisterung bei RPM ist riesig angesichts der Aussicht, unseren Weg fortzusetzen und das beeindruckendste Line-up in der Welt der Heavy Music zu schaffen. Besonders in diesem Moment, da wir zahlreiche dieser Ikonen in unserer Gemeinschaft willkommen heißen, ist die Vorfreude nahezu greifbar“, sagte Sven Bogner, GrĂŒnder von RPM.

Gerardo Martinez, MitbegrĂŒnder von RPM, erwĂ€hnt: „Es ist eine Ehre, bekannte Gesichter im Team zu begrĂŒĂŸen zu können! Nachdem ich 20 Jahre mit MESHUGGAH gearbeitet habe, freue ich mich sehr auf weitere 20!“

„Unsere Vision fĂŒr RPM geht weit darĂŒber hinaus, einfach nur ein weiteres Plattenlabel zu sein; es ist ein kollektives Bestreben, sich mit außergewöhnlichen Individuen und Bands zu vereinen, die eng mit unserem Engagement fĂŒr diese außergewöhnliche Musik verbunden sind“, sagt Jochen Richert, der neu ernannte GeschĂ€ftsfĂŒhrer von RPM in Deutschland.

Mit dieser neuen Struktur positioniert sich RPM fest als bedeutender Player in der aktuellen Heavy-Music-Szene und verspricht eine vielfĂ€ltige Auswahl erstklassiger Musik in der Zukunft. Die Neuausrichtung umfasst außerdem die Eingliederung des AtomicFire-Sublabels Fireflash Records. Die RPM-Familie setzt ĂŒberdies stark auf neue und aufstrebende KĂŒnstler, mit einzigartigen AnsĂ€tzen, um ihre spezifischen BedĂŒrfnisse gerecht zu werden und ihnen auf einzigartige Weise den Weg zum Erfolg zu ebnen. Haltet die Augen offen, weitere Details werden bald enthĂŒllt.

RPM hat derzeit seinen Hauptsitz in Hamberg, Deutschland und Los Angeles, Kalifornien. RPM verfĂŒgt außerdem ĂŒber eine umfassende, weltweite MarktunterstĂŒtzung und Expertise mit Teams, die die besten Dienstleistungen und Praktiken anbieten. Außerdem ist RPM in den wichtigsten MĂ€rkten wie Großbritannien, Mexiko-Stadt, Lateinamerika, Australien und anderen LĂ€ndern vor Ort vertreten.

— — — — —

Über Reigning Phoenix Music

2023 gegrĂŒndet, spiegelt Reigning Phoenix Music die hundertprozentig unabhĂ€ngige Vision des Musikindustrie-Experten Gerardo Martinez sowie des Avionik-/Technik-Unternehmers Sven Bogner wider. Die grundlegende Idee hinter dem Label ist, Heavy Metal bzw. extremer, harter Musik jeglicher Coleur den fĂŒr Erfolg nötigen RĂŒckenwind zu verleihen. In diesem Rahmen soll einerseits etablierten Bands, aber natĂŒrlich auch neuen Talenten und gar Szene-Ikonen die bestmögliche UnterstĂŒtzung innerhalb der Branche zuteilwerden. Allem voran steht jedoch, KĂŒnstlerinnen und KĂŒnstlern dabei zu helfen, ihre Musik und ihr Talent in gewinnbringenden Erfolg umzuwandeln! 

Mehr zu RPM:
reigningphoenixmusic.com | Facebook | Instagram | X | TikTok | YouTube