Das Riffing-Powerhouse aus Frankreich: HEART ATTACK¬† pr√§sentieren heute ihre zweite Single / Video „Wings Of Judgement“!

HEART ATTACK, das Riffing-Powerhouse aus Frankreich, pr√§sentieren heute ihre zweite Single mit dem dazu geh√∂rigen Video „Wings Of Judgement“,¬†gefilmt in der ‚Opera de Nice‘!¬†

Der brandneue Song „Wings Of Judgement“ stammt aus dem kommenden Album „Negative Sun“ von Heart Attack, der perfekten Mischung aus mitrei√üendem, zeitgem√§√üen Thrash Metal und epischen Melodien, welches am 10. Juni 2022 weltweit √ľber Atomic Fire Records ver√∂ffentlicht wird.

Die zweite Single, „Wings Of Judgement“, ist pure Wut und Aggression, um Dampf abzulassen √ľber das Gef√ľhl, wenn man eine Situation nicht kontrollieren kann und zum D√§mon wird. Eine Mischung aus Aggressivit√§t koexistiert mit Melodien, Dunkelheit und hoffnungsvollen Momenten – purer Heavy Metal mit epischer, fast symphonischer Atmosph√§re und einem Gitarrensolo, das sich abhebt.¬†Der Song bringt genau das auf den Punkt, was die franz√∂sische Metal-Band Heart Attack ausmacht.

Seht euch „Wings Of Judgement“ jetzt hier an:
https://youtu.be/0KAsecb-HXI

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Wings of Judgement steht f√ľr einen Sound, der aus √ľberw√§ltigender Wut besteht, die durch markante¬†Melodien und Soli ausgeglichen wird – es ist eine Art Hymne an die Balance zwischen Sch√∂nheit und Wut“, sagt Kevin Geyer, S√§nger und Gitarrist von Heart Attack.

Hier streamen:   https://heartattack.afr.link/WingsOfJudgement

Das Video wurde in der Opera de Nice in Frankreich gedreht, und Heart Attack √§u√üern sich dazu wie folgt: „Wir m√∂chten unseren tiefsten Dank an die T√§nzer Ginevra Demasi und Bboy Microbe, an die Mitarbeiter der Opera de Nice und ihren Director Bertrand Rossi aussprechen. Ohne ihre Aufgeschlossenheit, ihren Einsatz und ihre freundliche Unterst√ľtzung w√§re dies nicht m√∂glich gewesen.“¬†

Heart Attack ist eine vierk√∂pfige Band und eine unberechenbare, groovige Mischung aus modernem Thrash Metal, bestehend aus Kevin Geyer (Rhythmusgitarren, Gesang), Chris Cesari (Leadgitarren, Keyboards), Will Ribeiro (Bassgitarre, Gesang) und Christophe Icard (Schlagzeug). Die Band hat beim renommierten Hellfest gespielt, die B√ľhne mit Trivium und Opeth geteilt oder f√ľr Megadeth in Lyon er√∂ffnet. Heart Attack ist etwas f√ľr Gojira-, Machine Head- und fr√ľhe Metallica-Fans, die auf der Suche nach einem bestimmten Riff sind, das sie auf einer langen Autofahrt begleitet. Long live France, und vergesst nicht, wo ihr zuerst davon geh√∂rt habt!

Photo by Acqualeni Manuel