LORDI – entfesseln das ‚Thing In The Cage‘ samt Lyricvideo;
neues Album »Screem Writers Guild« erscheint Ende des Monats + Europa-Arenatour mit SABATON und BABYMETAL im April/Mai!

LORDI lehren uns heute einmal mehr das FĂŒrchten und prĂ€sentieren mit ‚Thing In The Cage‘ die zweite digitale Singleauskopplung aus ihrem kommenden Werk »Screem Writers Guild«. Passend dazu wurde auch ein Lyricvideo auf YouTube online gestellt, dessen Produktion einmal mehr in den HĂ€nden des Bandkopfs Mr. Lordi selbst lag.

Schaut euch dieses hier an: https://youtu.be/PZhOGglusoI

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Streamt/holt euch ‚Thing In The Cage‘: https://lordi.afr.link/thing

Mr. Lordi kommentiert: „Bei der Entstehung dieses Songs haben wir uns von alten NebenschauplĂ€tzen bzw. Freakshows leiten lassen. Etwas anders arrangiert, hĂ€tte er in musikalischer Hinsicht auch glatt als Discohit durchgehen können und ich denke, dass er in seinem Kern nach wie vor ein solcher ist, lediglich seine Hardrock-Produktion verleiht ihm ein LORDI-typisches Gewand. Die Bassspur des Tracks hingegen hĂ€lt den Discovibe definitiv lebendig. In die Entstehung unserer KostĂŒme und Masken haben wir bislang nie besonders tief blicken lassen, weshalb das dazugehörige Lyricvideo durchaus etwas Besonderes darstellt, lĂ€sst es die Fans doch hinter die Kulissen jenes Prozesses schauen… Auch wenn das Video an sich nicht sonderlich spektakulĂ€r daherzukommen scheint, so vermag es doch recht gut zu zeigen, wie wir ein ums andere Mal zu derart schaurig-schönen Gestalten mutieren.“

Die finnischen Hardrock-Monster LORDI werden ihre neue Studioscheibe am 31. MĂ€rz 2023 ĂŒber Atomic Fire Records von der Leine lassen. Ihr Titel (einmal mehr eine LORDI-typische Wortneuschöpfung) spielt dabei auf die „Screen Writers Guild“, eine Vereinigung von Drehbuchautor/innen im Hollywood der 20er bis 50er Jahre an, wenngleich keinerlei Zweifel daran bestehen, dass LORDIs musikalische Umsetzung deutlich hĂ€rter und wilder ausgefallen ist. „Die Platte selbst ist kein Konzeptalbum im eigentlichen Sinne, aber sie spielt natĂŒrlich mit der Filmthematik“, so Mr. Lordi.

Kommenden Monat werden Fans der Truppe auch die Chance erhalten, die neuen Monsterhymnen von  »Screem Writers Guild« live zu erleben, werden LORDI sich dann doch gemeinsam mit SABATON und BABYMETAL auf Arenatour (»The Tour To End All Tours«) durch Europa begeben. Werft einen Blick auf alle aktuell bestÀtigten Shows der Band und vermerkt diese am besten direkt in euren Kalendern, um sie nicht zu verpassen!

»Screem Writers Guild« wurde von Mr. Lordi aufgenommen, wĂ€hrend Mana und Janne Halmkrona als Produktionsleiter fungierten. Ilkka Herkman (IluSound Oy) war fĂŒr den Mix des Albums verantwortlich, bevor es von Pauli Saastamoinen in den Finnvox Studios gemastert wurde. Das dazugehörige Artwork stammt ebenfalls von Mr. Lordi, der sich seit den frĂŒhen Neunzigern, ĂŒber all die Jahre, einen ausgezeichneten Ruf als Regisseur der Vision des Quintetts erarbeitet hat.
 
»Screem Writers Guild« wird in den folgenden Formaten erhÀltlich sein:

limitiertes Sammlerboxset (inkl. alternativem Coverartwork, CD-Digipak, 2LP im Gatefold, exkl. »Live At Masters Of Rock«-DVD mit fĂŒnf Livesongs, Portraitkunstdrucken aller fĂŒnf Bandmitglieder sowie LORDI-Notizheft)

Jenes Boxset wird es in drei verschiedenen Variationen geben:
– inkl. rot-schwarzem Splattervinyl (Atomic Fire Records Mailorder)
– inkl. grĂŒn marmoriertem Vinyl (EMP)
– inkl. lila-schwarz marmoriertem Vinyl (Atomic-Fire-Records-US-Mailorder, Nuclear Blast und Levykauppa Äx)

Weitere Konfigurationen:
– CD-Digipak
– 2LP im Gatefold (transparent-blau marmoriert)
– 2LP im Gatefold (rot-schwarz gesplattert; nur in Europa)
– 2LP im Gatefold (grĂŒn marmoriert; nur bei EMP)
– 2LP im Gatefold (lila-schwarz marmoriert; nur beim Atomic-Fire-Records-US-Mailorder, bei Nuclear Blast und bei Levykauppa Äx)
– digital

Bestellt das Album im physischen Format eurer Wahl vor, merkt es auf eurer Lieblingsstreamingplattform vor oder sichert es euch schon jetzt digital, um ‚Thing In the Cage‘ und ‚Lucyfer Prime Evil‘ sofort zu erhalten: https://lordi.lnk.to/Screem

»Screem Writers Guild« – Tracklist:

01. Dead Again Jayne
02. SCG XVIII: Nosferuiz Horror Show
03. Unliving Picture Show
04. Inhumanoid
05. Thing In The Cage
06. Vampyro Fang Club
07. The Bride
08. Lucyfer Prime Evil
09. Scarecrow
10. Lycantropical Island
11. In The Castle Of Dracoolove
12. The SCG Awards
13. Heavengeance
14. End Credits

Vergesst nicht, Atomic Fire Records auf YouTube zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben, und euch ‚Thing In The Cage‘ sowie weitere neue Tracks in der »AFR New Releases«-Playlist auf Spotify anzuhören: https://afr.link/SpotifyNewReleases

Mehr zu »Screem Writers Guild«:
‚Lucyfer Prime Evil‘ OFFIZIELLES LYRICVIDEO: https://youtu.be/Vbk3Pi67Wp0

LORDI live:

31.03.2023 MT San Gwann – Rock ‚N Malta @ Aria Complex

»The Tour To End All Tours«
w/ SABATON, BABYMETAL
14.04.2023 GB Leeds – First Direct Arena
15.04.2023 GB London – OVO Arena Wembley
16.04.2023 GB Cardiff – Motorpoint Arena
18.04.2023 GB Glasgow – OVO Hydro
21.04.2023 FR Paris – ZĂ©nith (La Villette) *AUSVERKAUFT*
22.04.2023 DE Frankfurt – Festhalle
24.04.2023 DE Hamburg – Barclays Arena
25.04.2023 LU Esch-sur-Alzette – Rockhal
28.04.2023 SE Stockholm – Avicii Arena
29.04.2023 NO Oslo – Spektrum *AUSVERKAUFT*
30.04.2023 DK Kopenhagen – Royal Arena
01.05.2023 PL Breslau – 3-MajĂłwka (nur LORDI!)
02.05.2023 DE Hannover – ZAG Arena
03.05.2023 NL Amsterdam – Ziggo Dome
05.05.2023 DE Berlin – Mercedes-Benz Arena
06.05.2023 DE Leipzig – Quarterback Immobilien Arena
07.05.2023 AT Wien – Stadthalle
09.05.2023 PL ƁódĆș – Atlas Arena
10.05.2023 CZ Ostrau – Ostravar ArĂ©na
12.05.2023 DE Köln – Lanxess Arena
13.05.2023 BE Antwerpen – Sportpaleis
15.05.2023 DE MĂŒnchen – Olympiahalle
18.05.2023 EE Tallinn – Saku Suurhall
19.05.2023 FI Helsinki – Helsingin JÀÀhalli
20.05.2023 FI Kuopio – Kuopio-halli
08.06.2023 FI HyvinkÀÀ – Rockfest *NEU*
25.06.2023 ES Cartagena – Rock Imperium Festival
29.07.2023 DE Rottenburg-Seebronn – Rock of Ages *NEU*
14.10.2023 AT Kapfenberg – Wildstyle & Tattoo @ Stadthalle
21.10.2023 AT Linz – Wildstyle & Tattoo @ Tabakfabrik
28.10.2023 AT Salzburg – Wildstyle & Tattoo @ Messezentrum