Er ist DIE Konstante der deutschen Metalszene: Am 6. April 2022 wird Ikone Udo Dirkschneider sage und schreibe 70 Jahre alt. Geboren im Wuppertal der Nachkriegszeit, als Heavy Metal noch lange nicht erfunden war, ist er seit vielen Jahren einer der entscheidenden Charaktere, die dieses Musikgenre so entscheidend mitgeprĂ€gt haben. Seit rund fĂŒnf Jahrzehnten ist er daraus nicht mehr wegzudenken.  Am 22. April erscheint sein bislang persönlichstes und außergewöhnlichstes Album: es beinhaltet 17 Coverversionen genau der Songs, die den Musiker und SĂ€nger mit am Meisten beeinflusst haben. Darunter befinden sich alle möglichen Klassiker der Musikgeschichte – auch solche, mit denen man bei Udo möglicherweise nicht gerechnet hĂ€tte. Hinter all den Tracks befindet sich nicht nur eine ganz persönliche Geschichte, sondern auch ein mitunter ĂŒberraschendes Arrangement, die trotz ihrer sehr individuellen Umsetzung jedoch zu jedem Zeitpunkt Udos Handschrift leben und atmen. Das Coveralbum macht dabei auch eines deutlich: wie viele in der Musikbranche ĂŒber die Jahre gekommen und gegangen sind. Udo Dirkschneider ist noch immer hier.  War seine unverĂ€nderbare Art in den 80ern kurzzeitig das, was ihm inmitten der normkonstruierten Musikbranche fast zum VerhĂ€ngnis geworden wĂ€re, ist sie lĂ€ngst seine ganz große StĂ€rke. All das macht Udo Dirkschneider zu einer der grĂ¶ĂŸten und imposantesten Rock- und Metal-Ikonen der letzten Jahrzehnte.

Mit dem Laden des Players akzeptierst du die Nutzungsbedingungen von Spotify

Spotify DatenschutzerklÀrung lesen

Player laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden