Unterschreiben bei Atomic Fire Records!

The fist is the law! Die Heavy-Metal-Überflieger Skull Fist aus Toronto haben mehr Mut und Eier als die Polizei erlaubt. Seit ihren beinharten AnfĂ€ngen 2006 haben Dungeon-Keeper Zach Schottler und seine rĂŒcksichtslos shreddende Bande rĂŒcksichtsloser Komplizen drei archetypische Heavy-Metal-Almanache veröffentlicht, mehr Staub gefressen als gut fĂŒr ihre Gesundheit ist, haben Entbehrungen ertragen und unzĂ€hlige Biere in unzĂ€hligen Bars in unzĂ€hligen StĂ€dten gestĂŒtzt. Jetzt, nach 15 Jahren im Auftrag des Stahls unterchreibt das Trio einen weltweiten Plattenvertrag bei Atomic Fire Records.

Zach states:
„Die Welt und die Musikindustrie sind verdammt undurchsichtig, daher ist es schön, mit jemandem zu arbeiten, der nicht vorhat, mich fĂŒr ein paar Dollar zu erstechen. Markus und Flori sind klasse Typen und bisher ist der Rest des Teams wirklich mehr an der Musik interessiert als am Geld. Das ist schön zu sehen, also schauen wir mal.“

Florian Milz, GeschĂ€ftsfrĂŒhrer von Atomic Fire Records sagt dazu:
„Ich kenne Zach und die Band schon sehr lange und habe bereits in der Vergangenheit mit ihnen gearbeitet. Ich liebe ihre Musik und freu mich sehr, dass wir das neue, kommende Album ĂŒber Atomic Fire Records veröffentlichen dĂŒrfen. The Fist is the law!

Das neue SKULL FIST Album soll bereits im April diesen Jahres veröffentlicht werden. Die erste Single ist im Februar geplant. Seid gespannt – mehr Infos gibt es in KĂŒrze.

Photo by Sharon Ehman